Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Öltankschau

Was ist die Öltankschau?

Die Öltankschau ist eine Statusaufnahme zum Zustand der Ölanlage, die von einem Fachmann schnell durchgeführt werden kann und die verlässliche Aussagen über den sicheren Betriebszustand der Ölanlage liefert.

Warum ist die Öltankschau wichtig?

Die hohe Qualität der Heizöl-Kunststofftanks hat dafür
gesorgt, dass über Jahrzehnte hinweg Ölanlagen auch ohne Überprüfung und Nachbesserung nahezu problemlos funktioniert haben, doch das ständig fortschreitende Alter der Ölanlagen kann deren Sicherheit beeinträchtigen.
Wer macht die Öltankschau Ihr Schornsteinfeger kommt regelmäßig ins Haus und kennt daher Ihr Heizungssystem seit vielen Jahren. Er überprüft die Heizungsanlage, aber nicht die Ölanlage, wenn Sie ihn dazu nicht beauftragen. Als Mitglied einer Innung wurde Ihr Schornsteinfeger als Fachmann für die Durchführung der Öltankschau ausgebildet. Er führt die Überprüfung kompetent und fachgerecht durch. Während aber der eigentliche Ölheizkessel regelmäßig vom Heizungsfachbetrieb gewartet wird und im Laufe der Zeit oft auch schon ausgetauscht
wurde, wird der Lagerung des Heizöls und den Verbindungsleitungen meist keine sonderliche
Beachtung geschenkt. Und dies obwohl der Anlagenbetreiber gesetzlich verpfl ichtet ist, den
ordnungsgemäßen Zustand regelmäßig zu überprüfen.

Es ist also wichtig, regelmäßig eine Öltankschau durchzuführen. Sie erhalten dadurch umgehend und vielleicht erstmals seit vielen Jahren einen Überblick über den Zustand Ihrer Ölanlage. So stehen Sie auf der sicheren Seite!

www.öltankschau.de

Öltankschau

Wer macht die Öltankschau?

Ihr Schornsteinfeger kommt regelmäßig ins Haus und kennt daher Ihr Heizungssystem seit vielen Jahren. Er überprüft die Heizungsanlage, aber nicht die Ölanlage, wenn Sie ihn dazu nicht beauftragen. Als Mitglied einer Innung wurde Ihr Schornsteinfeger als Fachmann für die Durchführung der Öltankschau ausgebildet. Er führt die Überprüfung kompetent und fachgerecht durch.

Wie funktioniert die Öltankschau?

Ihr Schornsteinfeger verwendet eine von den Tankherstellern ausgearbeitete Applikation. Mithilfe dieser App kann er Ihre Ölanlage nach einem Maluspunkte-System beurteilen (siehe rechts). Die Anlagenbewertung kann Ihr Schornsteinfeger vor Ort ausdrucken bzw. Ihnen per E-Mail zukommenlassen. So erhalten Sie schnell und mit wenig Aufwand eine Aussage über den Zustand Ihrer
Ölanlage. Der Schornsteinfeger kann Ihnen im Anschluss an die Öltankschau praktische Tipps geben und Sie beraten.

Was kostet die Öltankschau?
Die Beurteilung beansprucht nur kurze Zeit und ist mit geringem Aufwand durchzuführen. Der Schornsteinfeger
bietet die Öltankschau zu einer Kostenpauschale an. So erhalten Sie Sicherheit für wenig Geld.

Das sollten Sie wissen!
Ist Ihnen bewusst, dass Sie als Hausbesitzer auch für den sicheren Zustand der Anlage haften müssen, wenn Sie eine Ölanlage betreiben? Die Schäden durch austretendes Öl können vor allem bei Gebäudeschäden oder Verunreinigung
von Boden und Gewässern extrem hoch ausfallen.

Schäden erkennen ...
Heizöl ist seit über fünfzig Jahren einer der wichtigsten Energieträger zur Gebäudeheizung in Deutschland. Die dazu notwendige Heizöllagerung fi ndet meistens in Kunststofftanks statt. Viele Tanks sind seit Jahrzehnten in
den Kellern im Einsatz. Doch irgendwann endet die Lebensdauer und Schäden können eintreten. In diesem
Zusammenhang wird mittlerweile von Gerichtssachverständigen eine sprunghafte Zunahme von sicherheitsrelevanten Ölschäden berichtet.

... und vermeiden
Die Initiative „Öltankschau“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, für mehr Sicherheit im Heizungskeller zu sorgen.
Mit der Öltankschau können offensichtliche Mängel schnell und effi zient erkannt werden.

Faltblatt "Die Öltankschau"

DER DIGITALE HELFER – DIE ÖLTANKSCHAU-APP

Was ist die Öltankschau-App?
Mit Smartphone oder Tablet kann leicht und schnell der Zustand einer Heizölverbraucheranlage beschrieben werden.

Für wen ist sie konzipiert?
Die Öltankschau ist ein Hilfsmittel für alle, die an der Heizöltankanlage beschäftigt sind, vom Tankwagenfahrer über den Schornsteinfeger bis hin zum Heizungsbauer und Tankschützer.

Was kann die Öltankschau leisten?
Sie dokumentiert den Ist-Zustand einer Anlage, ersetzt aber keineswegs eine Überprüfung durch einen Sachverständigen; gibt aber dem Betreiber wichtige Hinweise und Aufschlüsse zu seiner Anlage.

Zusammenwirken von menschlicher Kompetenz
und digitaler Technik –
mehr Vertrauen beim Kunden
Der Betreiber geht davon aus, dass die Fachleute, die mit der Heizöltankanlage beschäftigt sind, auch Hinweise zu dem Zustand der Anlage liefern können. Das schafft mehr Vertrauen beim Kunden und steigert die Kompetenz aller Beteiligten. Digitale Technik vereinfacht das Arbeiten. Informationen per Mail und Ablage im eigenen Kundensystem erleichtern die Dokumentation.

Broschüre Öltanschau-App
Glueck
Glueck